Schwimmen in einem der schönsten Bergseen von Südtirol

 

Anreise: von Lana bei Meran nach Ulten und dort bis ca 1,5 Km vor St. Gertraud auf der linken Seite befindet sich die Bushaltestelle Falschauern und gleich daneben die Brücke über dem Falschauerbach. Über diese Brücke fahren und dann die Straße immer weiter bis man einen Parkplatz am Straßenrand findet.

 

Die Wanderung führt uns entlang einer Forstraße ins Klapfbergtal und nach circa 1.30 Stunden erreichen wir die Klapfberg Alm. Hier ruhen wir uns etwas aus und genießen einen leckeren Kaiserschmarren, den uns die freundliche Wirtin in ihrer kleinen Küche zubereitet. Gestärkt machen wir uns auf den Weg zum See, wir verlassen die Forststraße, biegen links ab und gehen auf dem Weg 16 B Richtung Schrummsee. Diesen erreichen wir über eine Mulde, wo ein kleiner Bergbach fließt in circa einer Stunde. Nach der Steigung kommen wir zur Schrumm Alm - einem kleinen Holzhaus - und auf der linken Seite liegt schon der wunderschöne Schrummsee.

 

Ein idealer Ort um Sonne zu tanken und die Seele baumeln zu lassen.Wir haben Glück und sind die einzigen beim See, da wir diese Wanderung unter der Woche angetreten sind. Mit etwas Überwindung haben wir uns sogar ins kalte Wasser zum Schwimmen getraut. Ein einzigartiges Erlebnis!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0