Sommerzeit ist Salatzeit

Dieser Sommerliche Melonen-Mozzarella Salat mit frischer Minze ist ideal bei heißen Temperaturen und super schnell zubereitet.

 

 

Während der Sommer nun langsam aber sicher seinen Höhepunkt erreicht und es zu heiß zum Kochen wird, habe ich mir überlegt in der heutigen Mittagspause einen einfachen Salat zuzubereiten. Die Zutaten waren schnell gefunden, denn Mozzarella und eine Melone waren alles was ich noch im Kühlschrank hatte. Kombiniert mit frischer Minze vom Balkon und einem Dressing mit selbst gemachten Kräutersalz das ideale Rezept für eine zu heiße und zu kurze Mittagspause ;)

 

Zutaten 

  • eine kleine reife Honigmelone 
  • Mini-Mozzarella-Kugeln (1 Packung)
  • 15 Minzblätter
  • Balsamico-Essig (1TL)
  • Honig (1 TL)
  • Öl (1 EL)
  • Pfeffer
  • Kräutersalz

Zubereitung 

 

Melonenkerne mit einem Löffel entfernen, anschließend mit einem Melonenausstecher kleine Kugeln ausstechen.

Mozzarellakugeln abtropfen lassen und mit Melone und Minzblätter mischen. Minzblätter waschen und zum Salat geben.

Essig und Honig verrühren, mit viel Pfeffer und einer Prise Salz abschmecken und mit dem verrühren. Salat damit anmachen und noch etwas durchziehen lassen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0